Kategorien
Presse

13. Literaturfest Meißen startet nächste Woche

Meißen, 1. Juni 2022

Das Literaturfest Meißen ist Deutschlands größtes eintrittsfreies Lesefest und findet vom 10. bis 12. Juni 2022 unter dem Motto „Lesen und lesen lassen“ statt. Auf vier großen und 25 kleineren Bühnen im ganzen Stadtgebiet sind über 170 Lesungen zu erleben.

In ganz Meißen wird wieder nach Herzenslust gelesen – aus Neuerscheinungen ebenso wie aus ehrwürdigen Klassikern und Lieblingsbüchern. Viele Meißner stellen ihre Gärten, Innenhöfe und Lokale zur Verfügung und haben in Zusammenarbeit mit dem Meißener Kulturverein e.V. ein umfangreiches Programm vorbereitet. Die sächsische Kleinstadt – sonst bekannt für ihr Porzellan und als “Wiege Sachsens” – wird drei Tage lang zum Treffpunkt von Autor*innen, Verlagen und Lesehungrigen … Hier den ganzen Artikel lesen...

Kategorien
Presse

Literaturfest Meißen verspricht kultureller Höhepunkt 2022 zu werden

Pressemitteilung

Meißen, 09. Februar 2022

Literaturfest Meißen verspricht kultureller Höhepunkt 2022 zu werden

Meißener Kulturverein organisiert seit 2009 das Literaturfest Meißen

Vom 10. bis 12. Juni 2022 wird Meißen zur Kulisse von Geschichte und Geschichten. Bereits zum 13. Mal richtet der Meißener Kulturverein Deutschlands größtes eintrittsfreies Lesefest aus. Nachdem in den beiden Vorjahren das beliebte Festival pandemiebedingt in den September verlegt werden musste, freut sich Organisator Daniel Bahrmann nun, zum angestammten Termin – dem zweiten Juniwochenende – zurückzukehren.

Auf vier Open-Air-Bühnen sowie an zahlreichen kleineren Locations im Stadtgebiet wird unter dem Motto „Lesen und lesen lassen“ das ganze Wochenende lang aus Lieblingsbüchern und Neuerscheinungen vorgelesen.

Mit Ingo Schulz und Clemens … Hier den ganzen Artikel lesen...

Kategorien
Presse

2022 – Das neue Literaturfestival

Die Tage werden unmerklich länger und beinah kann man sich schon vorstellen, dass irgendwann mal wieder Frühling wird. Zaghaft noch beginnen wir zu träumen von wärmeren Tagen, gar von sonnigen Wochenenden. Ein sonniges Wochenende im Juni, wenn es bis spätabends noch hell ist und man lange draußen beieinander sitzen und reden oder einfach nur zuhören kann – na, haben Sie Lust? Wir auch! Und wir freuen uns heute schon, Sie vom 10. bis 12. Juni 2022 in Meißen zu sehen zum 13. Literaturfest.

Aber bis es soweit ist, braucht es Geduld – wir beginnen mit den Vorbereitungen für das Literaturfest und Sie lesen derweil noch ein paar gute Bücher: Unser… Hier den ganzen Artikel lesen...
Kategorien
Presse

Das war das Literaturfest 2021 in Meißen

Es war ein fulminantes Wochenende für alle, die gern lesen und sich vorlesen lassen: Auf 5 Bühnen und bei 20 Programmpartnern fand das 12. Literaturfest Meißen mit insgesamt 170 Lesungen statt. Zum allergrößten Teil waren es Autoren, die dem Publikum ihre eigenen Bücher vorstellten, aber auch Meißner Bürger und Politiker aller demokratischen Parteien waren wieder auf den Bühnen vertreten und lasen aus ihren Lieblingsbüchern.

Die Buchhandlung am Markt hatte neben der Hauptbühne einen dicht bepackten Büchertisch aufgebaut und viele Zuhörer nutzten die Chance, gleich im Anschluss an die Lesungen das jeweilige Buch zu erwerben und vom Autor signieren zu lassen – Christoph Hein, Alexander Osang oder Frank Goldammer trifft man… Hier den ganzen Artikel lesen...
Kategorien
Presse

Programm 2021

Das Programm des Meißner Literaturfest 2021

Christoph Hein, Mo Asumang, Alexander Osang und viele andere bei Deutschlands größtem eintrittsfreien Open-Air-Lesefest

Was lange währt wird gut. Nachdem das Literaturfest Meißen im Juni wie viele andere Kulturveranstaltungen verschoben werden musste, hat das Organisationsteam um Daniel Bahrmann, Maria Fagerlund und Walfriede Hartmann heute das Programm vorgestellt. Mit 172 Lesungen auf fünf Open-Air-Bühnen und bei 21 Programmpartnern aber vor allem mit vielen prominenten Gesichtern setzt das diesjährige Literaturfest noch einmal ganz neue Maßstäbe. Da dürfte es selbst langjährigen Besucherinnen und Besuchern schwer fallen, einige wenige Höhepunkte herauszupicken. Wir bieten einen kleinen Überblick.

Interkulturelle Bühne

Eine Neuheit beim diesjährigen Literaturfest ist die Interkulturelle Bühne in … Hier den ganzen Artikel lesen...

Kategorien
Presse

Neuer Termin für das Literaturfest 2021

Neuer Termin für das Literaturfest 2021

Pandemiebedingt wird das Festival verschoben
Ein neuer Termin steht fest: 10. bis 12. September 2021.

Lange haben wir optimistisch für das zweite Juniwochenende geplant, aber angesichts der aktuellen Entwicklungen lässt sich dieser Termin nun nicht mehr halten. Für ein Festival im Frühsommer sehen wir keine Perspektiven mehr. Alles ist zu unsicher, chaotisch und kompliziert. Wir hoffen, im Spätsommer klärt sich die gesamte Situation. Zwar öffnen die ersten Museen und kulturellen Einrichtungen endlich wieder, aber der Zutritt ist nur mit Nachweis eines negativen Tests möglich. Dies wäre für unsere Veranstaltung an öffentlichen Plätzen der Meißner Altstadt nicht umsetzbar. 

Daher haben wir uns nach reiflicher Überlegung

Hier den ganzen Artikel lesen...
Kategorien
Presse

Vorbereitungen für das Literaturfest Meißen 2021 gestartet

Meißen, 11. März 2021, Daniel Bahrmann

Wird es 2021 ein Literaturfest in Meißen geben? Man darf es hoffen! Der Termin steht zumindest fest: Freitag, 11. Juni bis Sonntag, 13. Juni.

Seit Anfang März sitzt das Organisationsteam, bestehend aus Daniel Bahrmann, Maria Fagerlund und Walfriede Hartmann, wieder an den Vorbereitungen und gibt sich optimistisch. „Natürlich ist das Pandemiegeschehen unvorhersehbar, aber es wäre doch furchtbar traurig, wenn im Juni Open-Air-Events wie unser Literaturfest wieder erlaubt sind – und dann nicht stattfinden, weil wir vorsichtshalber nichts organisiert haben!“ sagt Daniel Bahrmann mit einem Lächeln. „Lieber bereiten wir alles vor, kurzfristig absagen kann man dann immer noch, wenn es nötig ist. Ein großes Risko … Hier den ganzen Artikel lesen...

Kategorien
Presse

Literaturfestpreis 2020

Literaturfestpreis 2020 vergeben

Der Literaturfestpreis Meißen 2020 wurde am Sonntag, dem 06. September zum Abschluss des Literaturfest vergeben.

Das 11. Meißner Literaturfest ist vorüber und es bleiben nun schöne Erinnerungen: an über 150 Lesungen; an 25 verschiedenen Leseorten; an Tausende mit Vergnügen Lauschende an den drei Literaturfesttagen und an die Vergabe des zweiten Meißner Literaturfestpreis – gestiftet vom Rotary-Club Meißen.

Die Preisträger sind:

Franziska Wilhelm für ihr Buch „Die schönsten Abgründe des Alltags“ und
Barbara Handke für ihre Erzählung „Sommergäste“

Franziska Wilhelm wurde in Erfurt geboren. Nach dem Abitur verschlug es sie für ein Jahr zum Jobben in ein gruseliges Londoner Mädcheninternat und dann zum Studieren nach Leipzig und Madrid. … Hier den ganzen Artikel lesen...

Kategorien
Presse

Das war das Literaturfest 2020

Meißen, 6. September 2020, Daniel Bahrmann

Kulturverein zieht positives Fazit trotz Corona-Bedingungen

Das 11. Literaturfest Meißen fand im Coronajahr 2020 nicht wie üblich im Juni statt, sondern etwas verschoben, erst vom 4. bis 6. September 2020. Was sich allerdings im Nachgang als Glücksfall erwies: Denn durch die längere Vorbereitungszeit konnten trotz aller Corona-Schwierigkeiten wieder 150 Lesungen auf 3 Bühnen und bei 31 Programmpartnern veranstaltet werden. 145 Autoren und Vorleser waren am Literaturfest beteiligt. Auch waren nicht weniger Besucher als in den vergangenen Jahren zu verzeichnen.

Der Meißner Kulturverein als Veranstalter lag also mit der Verschiebung des Corona-Literaturfests ganz richtig, was auch die vielen sehr begeisterten Rückmeldungen von Besuchern und Teilnehmern … Hier den ganzen Artikel lesen...

Kategorien
Presse

Ein Literaturfest mit Abstand

Das 11. Literaturfest Meißen findet statt – vom 4. bis 6. September 2020. In den letzten Jahren hat es sich weit über die Stadtgrenzen hinaus zum echten Muss für Literaturfans entwickelt. Zehntausende besuchten seit 2009 Deutschlands größtes eintrittsfreies Lesefest. Neben dem diesjährigen Leitthema „Demokratie und Geschichte“ wird auch der 300. Geburtstag von Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen thematisiert, dem die bekannten Lügengeschichten vom Baron von Münchhausen zugeschrieben werden. Heute würde man diese vielleicht Fake News nennen oder auch einfach unterhaltsame Belletristik.

Aus den bekannten Gründen sind die Veranstalter vom vertrauten Termin im Juni und dem gewachsenen Umfang abgerückt. Diesmal warten auf die kleinen und großen Besucher rund 100 verschiedene … Hier den ganzen Artikel lesen...

Kategorien
Presse

Meißen im Leserausch – Ingo Schulze liest beim Literaturfest 2020

Vom Freitag, dem 4. bis zum Sonntag, dem 6. September 2020 findet das elfte Meißner Literaturfest statt. Meißens Plätze und Höfe werden bei hoffentlich freundlichem Wetter zu Lesebühnen.
Das Programm steht und ist unter www.literaturfest-meissen.de im Internet zu finden. Während des Festes ist an allen Leseorten auch das gedruckte Gesamtprogramm zum Mitnehmen aus.

140 Lesungen sind dort zu finden, mehr als die Hälfte der Texte wird von den Autoren selbst gelesen.
Sommerlich geht auch bei Barbara Handke zu. Sie liest am Freitag um 17:00 Uhr auf dem Marktplatz aus ihrer Erzählung »Sommergäste«. Wie jedes Jahr beginnt mit dem Sommer die Verwandlung des Hauses 6 Programmtipps von Hubert und seiner Mutter … Hier den ganzen Artikel lesen...