Kategorien
Presse

2022 – Das neue Literaturfestival

Die Tage werden unmerklich länger und beinah kann man sich schon vorstellen, dass irgendwann mal wieder Frühling wird. Zaghaft noch beginnen wir zu träumen von wärmeren Tagen, gar von sonnigen Wochenenden. Ein sonniges Wochenende im Juni, wenn es bis spätabends noch hell ist und man lange draußen beieinander sitzen und reden oder einfach nur zuhören kann – na, haben Sie Lust? Wir auch! Und wir freuen uns heute schon, Sie vom 10. bis 12. Juni 2022 in Meißen zu sehen zum 13. Literaturfest.

Aber bis es soweit ist, braucht es Geduld – wir beginnen mit den Vorbereitungen für das Literaturfest und Sie lesen derweil noch ein paar gute Bücher: Unser Haus- und Hofliteraturkritiker Michael Hametner kuratiert seit vielen Jahren das Programm auf dem Markt und im Rathaus und hat uns schon viele spannende Bücher – und die Köpfe dahinter – mit nach Meißen gebracht. Seine Empfehlungen für den Rest des Lesewinters sind ‚Kairos‘ von Jenny Erpenbeck und ‚Welten auseinander‘ von Julia Franck sowie ‚Zandschower Klinken‘ von Thomas Kunst.

Der Buchladen Jens Köster auf der Burgstraße ist auch dieses Jahr wieder mit einem anspruchsvollen Programm dabei und legt Ihnen ebenfalls drei aktuelle Romane ans Herz: ‚Steine schmeißen‘ von Sophia Fritz, ‚Den Hund überleben‘ von Stefan Hornbach und ‚Schützenfest‘ von Dirk Bernemann.
Alle diese und viele weitere schöne Bücher sowie handverlesene Empfehlungen finden Sie auf https://www.buchladen-koester.de/. Auch die Buchhandlung am Markt bietet auf https://meissener-buchhandlung.buchkatalog.de/ einen sehr nutzerfreundlichen Online-Shop. Bitte unterstützen Sie die unabhängigen Buchläden vor Ort.

Wenn Sie selbst Lust haben, beim Literaturfest mitzumachen und auf einer Bühne Ihr Lieblingsbuch vorzustellen, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus – wir freuen uns auf Ihre Ideen! Können Sie sich vorstellen, für Grundschulkinder vorzulesen? Wir suchen Lesepaten, die das Literaturfest in die Meißner Grundschulen tragen und Kinder für Geschichten begeistern möchten. Auch hier nutzen Sie bitte das Bewerbungsformular.

Wir wünschen Ihnen eine kuschelige Zeit mit guten Büchern!
Ihr Organisationsteam um Daniel Bahrmann und Maria Fagerlund