Literaturfest Meißen

Deutschlands größtes eintrittsfreies Open-Air-Lesefest

Unterstützer (Auszug)

Das 6. Literaturfest Meißen

Vom 11. bis 14. Juni 2015 wird Deutschlands größtes Open-Air-Lesefest wieder tausende Besucher nach Meißen locken. Das Literaturfest findet einmal im Jahr (in der zweiten Juniwoche) statt. Rund 200 öffentliche Veranstaltungen laden Groß und Klein zum Verweilen, Zuhören und Träumen ein. Meißens historische Gassen, Höfe und Brückenbögen verwandeln sich dabei in Schauplätze der Geschichte und Geschichten.

Das Besondere: Das Literaturfest Meißen ist nicht-kommerziell, der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei. Die 250 Mitwirkenden engagieren sich ehrenamtlich. Hochrangige Autoren, bekannte Schauspieler und Künstler, aber auch viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft lesen aus ihren eigenen Werken bzw. ihren Lieblingsbüchern vor. Das Fest zieht regelmäßig zwischen 12.000 und 18.000 Besucher aus ganz Deutschland an.

Mitwirkende für Wilhelm-Busch-Lesungen gesucht

Die Oppacher Märchenbühne am Tuchmachertor lädt wieder Jung und Alt zum Lauschen von Märchen und Geschichten aus aller Welt ein. In diesem Jahr planen wir am Freitag einen Wilhelm-Busch-Schwerpunkt, zu dem wir noch Vorleser suchen. Interessenten melden sich per E-Mail bei s.muecklich@meissener-kulturverein.de

 

Neues

Am 10. April 2015 haben wir das diesjährige Programm vorgestellt

Artikel in der Sächsischen Zeitung zum Literaturfest Meißen 2015

Schreibwettbewerb für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gestartet