Programm

Lesungen beim Literaturfest Meißen

Das -vorläufige- Programm des Literaturfest 2016

Wir werden unseren Literaturfestbesuchern auch im dieses Jahr wieder viele einzigartige Momente und Erlebnisse bieten. Die Programmplanung ist jedoch noch in Arbeit und daher noch nicht abgeschlossen. Hier bieten wir Ihnen jetzt schon eine kleine Vorschau. Wir bitten um Verständnis, falls sich einzelne Lesungen noch zeitlich oder räumlich verschieben. Vielen Dank.

 Mittwoch, 8.Juni 2016
09:00 Uhr Auftaktlesung Oberbürgermeister Olaf Raschke liest „Irgendwie Anders“ von Kathryn Cave / Kindergarten
19:00 Uhr Eröffnungslesung „Lesung ist keine Lösung“ Peter Flache liest „Prosa und Lyrik - heiter bis wolkig“ / Schwerter Brauerei, Ziegelstraße 6
  Donnerstag, 9.Juni 2016
11:00 Uhr Ines Godemeier liest „Geschichten vom kleinen Nachtgespenst“ für Schulklassen / Stadtbibliothek Meißen
13:00 Uhr Margot Wende liest „Struppi auf Campingreise durch Frankreich“ für Kinder ab 8 Jahren / Stadtbibliothek Meißen
14:00 Uhr Frau Hänke und Frau Vetter lesen historische Geschichten über Meißen, Gedichte und Naturlyrik / Historisches / AWO Meißen, Dresdner Straße 50 E
14:00 Uhr Balthazar Machner (11 Jahre) liest Harry Potter / Kinder & Jugend / Stadtbibliothek Meißen
15:00 Uhr Monika Dänhardt liest „Das Austauschkind“ von Christine Nöstlinger / Kinderliteratur / Terrasse des SEEG-Hauses, An der Frauenkirche 4
18:00 Uhr Rebekka Günther liest „Tagebuch eines frommen Chaoten“ von Adrian Plass / Gegenwart / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
18:00 Uhr Die Sächsische Weinkönigin Daniela Undeutsch liest „Wiener Totenlieder“ von Theresa Prammer / Krimi / Volksbank Raiffeisenbank, Hahnemannsplatz - 4. OG
18:00 Uhr TRIO LITERALE, Karin Funke und Marion Neumann in musikalischer Begleitung von Gabriel Krappmann lesen „SchoKoVino - Weltgenuss in Geschichten und Versen“, literarische Streiflichter von der Kaffee- und Kakaobohne bis zur Weintraube / Welcome Parkhotel, Hafenstraße 27
19:00 Uhr Bernd Pakosch liest „Nachtnovelle“ von Peter Hoffmann“ / Gegenwart / bioladen* Grüne Insel, Neumarkt 54
19:00 Uhr Dieter Beyer liest „Codo“ / Fantasy / Kreativwerkstatt Papier, Burgstraße 30 - 1. OG über Sanitätshaus
19:00 Uhr Ingrid Schuster liest „Daniel Stein“ von Ljudmila Ulitzkaja / Gegenwart / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
20:00 Uhr Ullrich Sommer liest „Was müsste Luther heute sagen“ von Heiner Geißler / Gegenwart / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
  Freitag, 10.Juni 2016
08:25 UhrAntje Walter liest „Das Katzenhaus“ von Samuil Marschak, Afra-Grundschule
15:00 Uhr Elviera Kensche liest aus ihrem Buch „Plattgemacht“ / Horrorgeschichte / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
16:00 Uhr Initiative: Literatur gegen BrandsätzeElmar Schenkel liest „Mein Jahr hinter den Wäldern - Aufzeichnungen eines Dorfschreibers“ / Bühne Marktplatz
16:00 Uhr Kerstin Groeper liest „Im fahlen Licht des Mondes - der lange Weg der Cheyenne“ / Historisches / Bühne Heinrichsplatz
16:00 Uhr Schüler der Pestalozzi-Oberschule lesen aus „Passage im Glück“ von Ute Bock / Bühne Tuchmachertor
16:00 Uhr „MENSCHEN UNTERWEGS“ Christina Koenig liest mit Akram Aldaas und Jumne Aldaas aus „Sonne und Mond: Wie aus Feinden Freunde wurden“ von Samira Schafik und Ihab Schakir sowie „Mein neuer Freund der Mond“ von Walid Taher. Arabisch-deutsche Lesung. In Kooperation mit der Evangelischen Akademie Meißen/ Bahrmanns Laden, Webergasse 2
16:00 Uhr Martin Chudalla liest „De Hermannsschlacht oder's Gamfgewärche im Deidoburcher Walde“ von Lene Voigt / Säk’sche Glassigger / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
16:00 Uhr Alena Kawka, Josephine Wolczynski und Emma Michler lesen „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. AG Szenisches Lesen, St. Afra / Fantasy & Kinder / Theater, Theaterplatz 15
16:15 UhrAlena Kawka liest „Hüter der Erinnerung“ von Lois Lowry. AG Szenisches Lesen, St. Afra / Fantasy & Kinder / Theater, Theaterplatz 15
16:30 Uhr Deniz Selek liest „Frau am Meer“ / Schicksal & Familiengeheimnisse / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
16:30 Uhr Emma Michler liest „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green. AG Szenisches Lesen, St. Afra / Jugendbuch / Theater, Theaterplatz 15
17:00 Uhr Birka Siwczyk und Matthias Hanke lesen „Ein Mann namens Ove“ von Fredrik Backman / Belletristik / Bühne Marktplatz
17:00 Uhr Silke Winkler liest „Fridolingeschichten“ / Kinderliteratur / Bühne Tuchmachertor
17:00 Uhr Markus Hartlapp liest „Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing / Klassische Literatur / Bühne Heinrichsplatz
17:00 Uhr „Bücherwurm Fridolin“ musikalische Lesung für Kinder von und mit Frank Fröhlich/ Jahnaischer Hof, Freiheit 1
18:00 Uhr Nancy Aris liest „Dattans Erbe“ / Belletristik/ Bühne Marktplatz
18:00 Uhr Jörg J. Richter liest „Diesseits und jenseits vom Mittelstreifen“ von Charles Bukowski / Gedichte / Bühne Heinrichsplatz
18:00 Uhr Hans Dietmar Sievers liest „Die neuen Wanderer im Geisterreich“ / Fantasy / Bühne Tuchmachertor
18:00 Uhr Daniela Ohms liest „Winterhonig“ / Belletristik / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
18:00 Uhr Gerd Schneider liest „Die Heydrich-Verschwörung - Die Wahrheit kennt keine Verjährungsfrist“ von Yale Tieman / Meißener Kulturverein, Rosengasse 7
18:00 Uhr „MENSCHEN UNTERWEGS“ Adel Karasholi liest Lyrik „Wenn Damaskus nicht wäre …“ In Kooperation mit der Evangelischen Akademie Meißen / Bahrmanns Laden, Webergasse 2
18:00 Uhr Pia Gursch liest „Tynset“ von Wolfgang Hildesheimer / Historisches / Hotel Goldener Löwe, Heinrichsplatz
18:30 Uhr Fritjof Möckel & Andrea Kotztin lesen „Tagebuch von Adam & Eva“ von Mark Twain / Historisches / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
19:00 Uhr Franziska Gerstenberg liest „So lange her, schon gar nicht mehr war“ / Belletristik / Bühne Marktplatz
19:00 Uhr Rita König liest „Rot ist schön“ / Belletristik / Bühne Heinrichsplatz
19:00 Uhr Renate Doms liest „Termonia 3 - Der Schleier der Schatten“ / Fantasy / Bühne Tuchmachertor
19:00 Uhr „Schiffbruch“ gelesen von Stefan Kessler, Senior Policy and Advocacy Officer beim Jesuiten-Flüchtlingsdienst Europa in Brüssel, viele Jahre hinweg Vorstandsmitglied von Amnesty International Deutschland / Weltoffenheit und Toleranz / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
19:00 Uhr Michael Max liest „Ein Licht in dunkler Zeit“ von Pfarrer Dieter Max / Geschichte / Meißener Kulturverein, Rosengasse 7
19:00 Uhr „MENSCHEN UNTERWEGS“ Die Übersetzerin Regina Karasholi liest aus dem Roman von Nihad Siris „Ali Hassans Intrige“ In Kooperation mit der Evangelischen Akademie Meißen / Bahrmanns Laden, Webergasse 2
19:00 Uhr Musikalische Lesung Christina Möbius liest Elfen- und Feenmärchen und Meißener Sagen / Märchen und Historisches / Kreativwerkstatt Papier, Burgstraße 30, 1. OG über Sanitätshaus
19:00 Uhr Annett Podschun liest „Marie Brebis, der reiche Klang des einfachen Lebens“ von Christian Signol / Gegenwart / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
20:00 Uhr Martin Buchholz liest „Missverstehen Sie mich richtig!“ Ein satirisches Lexikon / Satire / Bühne Marktplatz
20:00 Uhr Petra Schier liest „Die Bastardtochter“ / Historisches / Bühne Heinrichsplatz
20:00 Uhr Dr. Peter Ufer liest „Deutschland einig Lachland“ / Politik & Humor/ Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
20:00 Uhr Anja Graul liest Märchen von Wilhelm Hauff / bioladen* Grüne Insel, Neumarkt 54
20:00 Uhr Frank Fröhlich liest und singt „Die Gitarre kann alles! Man muß sie nur lassen“ / Musikalische Lesung / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
20:00 Uhr Renate Henke liest „Kolja, Geschichten aus Israel“ von Chaim Noll / Schüler der Musikschule Meißen spielen dazu Gitarrenmusik / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
21:00 Uhr Vivian Herzog liest „Im Delta der Venus“ von Anais Nin / Erotik / Bühne Heinrichsplatz
21:00 Uhr Ernst Dollwetzel liest „Drachenläufer“ von Khaled Hosseini / Belletristik / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
21:00 Uhr Der schaurig-schöne Gruselkeller: Hans Thiers & Michael Kirchschlager lesen „Mordfälle im Bezirk Gera I & II“ / Krimi / Obscurum, Görnische Gasse 37
21:00 Uhr Olaf Markert liest Johannes K. Soyeners „Teeclipper Geschichten von Abenteuern, Whisky und Tee“ und Thomas Stegers' „Bordeaux - Ein Roman in vier Jahrgängen“ Offener Whisky Abend / Sächsische Kräuter- & Gewürzmanufaktur, Elbstraße 7
  Samstag, 11.Juni 2016
09:30 Uhr Geführte Stadtspaziergänge mit Klaus Jahn, max. Teilnehmerzahl: 25, Dauer ca. 2 Stunden / Postdistanzsäule, Altstadtbrücke rechts
10:30 Uhr Ija Gebert liest „Der kleine Lotus“ von Ludmila Orel / Kinder / Bühne Tuchmachertor
11:00 Uhr Peter Gröger liest Holger Schubat „Die wahre Geschichte eines Tragisch-Glücklichen“ / Humor / Bühne Heinrichsplatz
11:00 Uhr Jochen Heilmann liest „Allerlei Märchen und Geschichten“ von Werner Heiduczek / Märchen / Bühne Tuchmachertor
11:00 Uhr Balthazar Machner (11 Jahre) liest zauberhafte Geschichten für Kinder und Erwachsene/ Zauberwerkstatt, Burgstraße 22
11:00 Uhr Pfadfinder lesen die Geschichten des Dschungelbuches von Rudyard Kipling, Lesung im Indianerzelt / Zollhof; Elbstraße 7
12:00 Uhr Rico Gebhardt liest „Adresse unbekannt“ von Kressmann Tayler & „Fluchtvögel“ von Dieter Bührig / Bühne Marktplatz
12:00 Uhr Frank Müller „Freigespielt – DDR-Fußballer auf der Flucht“ / Geschichte / Bühne Heinrichsplatz
12:00 Uhr Andreas Peter liest „Piepsi - Abenteuer der Klosterkirchenmaus“ / Kinder / Bühne Tuchmachertor
12:00 Uhr Johanna Marthens liest „The Bad Boy Concpiracy“ / Romantic Suspense / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
13:00 Uhr Initiative: Literatur gegen Brandsätze Thomas Podhostnik liest „Der falsche Deutsche“ / Schwerpunkt / Bühne Marktplatz
13:00 Uhr Andrea Wechsler liest „Balkan-Geschnetzeltes. Kein Kochbuch“ / Reiseliteratur / Bühne Heinrichsplatz
13:00 Uhr Nicole Mueller-Mellage liest „Der geheime Garten“ von Francesco Hodgson Burnett / Kinderliteratur / Bühne Tuchmachertor
13:00 Uhr Petra Schier liest „Körbchen mit Meerblick“ / Romantik / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
13:00 Uhr Trio Leselust mit „Alice im Wunderland“ nach Lewis Carol / szenische Lesung multimedial unterstützt / Meißener Kulturverein, Rosengasse 7
13:00 Uhr Nancy McDonnell liest „Die Pilgerfahrt nach dem Westen“ von Wu Cheng'en / Historisches / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
13:00 Uhr Pfadfinder lesen die Geschichten des Dschungelbuches von Rudyard Kipling, Lesung im Indianerzelt / Zollhof, Elbstraße 7
14:00 Uhr Günther Höhne liest „In Kinderschuhen durch das alte Dresden“ - SZ-Edition / Historisches / Bühne Marktplatz
14:00 Uhr Claudia Hoffmann und Achmed bel Haj lesen „Sonne und Mond - wie aus Feinden Freunde wurden“ von Samira Schafik auf deutsch und arabisch / Kinderliteratur / Bühne Tuchmachertor
14:00 Uhr Anton Petzold, Rico des Films „Rico, Oscar und ...“ von Andreas Steinhöfel liest und signiert im Anschluss bei Thalia / Kinderliteratur/ Bühne Heinrichsplatz
14:00 Uhr Mario Schneider liest „Die Frau des schönen Mannes“ / Erzählungen / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
14:00 Uhr Die Keunerinnen: Martina Schuppe, Cosmo von der Beerenburg, Regina Sehmisch, Christian Krüger, Karin Leonhardt lesen „Frau Keuner und die Elbland-Schtories“ / Meißener Kulturverein, Rosengasse 7
14:00 Uhr Flucht und Vertreibung aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten 70 Jahre danach. Tabea Pontius liest „Wir vergessenen Kinder Ostpreußens“ von Freya Klier. / Innenhof der Burgstraße 14
14:00 Uhr Ija Gebert liest „Der kleine Lotus“ von Ludmila Orel - anschließend Basteln von Lotusblüten / Kinder / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
14:00 Uhr Claudia Anders liest „Zwei Leben“ von Vikram Seth/ Urbanskirche, Dresdner Straße 19
14:30 Uhr Eva Fürst liest „Der Mädchenflüsterer“ / Historisches / Bühne Heinrichsplatz
14:30 Uhr Claudia Hoffmann und Achmed bel Haj lesen den „Grüffelo“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson auf deutsch und arabisch / Kinderliteratur / Bühne Tuchmachertor
15:00 Uhr Christina Auerswald liest „Magdalenes Geheimnis“ / Historisches / Bühne Marktplatz
15:00 Uhr „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupery. Eine deutsch-arabische Lesung mit deutschen, syrischen und irakischen Kindern. Kooperation des Bündnis Buntes Meissen und Hort der Klasse 3c der Afra-GS / Bühne Tuchmachertor
15:00 Uhr Geert Mackenroth liest Balladen und Gedichte „Zwischen den Welten“ / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
15:00 Uhr Gundula Sell liest mit Erik Simon „Thalassa, Thalassa – Zum Meer und darüber hinaus“ / Science Fiktion / Meißener Kulturverein, Rosengasse 7
15:00 Uhr „MENSCHEN UNTERWEGS“ Der Künstler WEHerbstSilesius liest aus dem Buch von Farid du-Din Attar „Die Konferenz der Vögel“ In Kooperation mit der Evangelischen Akademie Meißen / Gegenwart/ Bahrmanns Laden, Webergasse 2
15:00 Uhr 160 Jahre Gerichtsstandort Meißen: Richterin Dr. Theile liest „Nackt duschen – streng verboten. Die verrücktesten Gesetze“ von Roman Leuthner, „Der Geschädigte liegt dem Vorgang bei. Juristische Stilblüten“ von Wilfried Ahrens sowie „Der Fall Larry Popper. Juristische Gutachten über die Umtriebe zaubernder Jugendlicher …“ von Falk von Helsing / Amtsgericht Meißen, Domplatz 3
15:00 Uhr Christina Koenig liest „Die Welt ist rund und bunt“ / Kinderliteratur / Atelier Christina Koenig, Rote Stufen 1a
15:00 Uhr Flucht und Vertreibung aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten 70 Jahre danach.Prof.Dr.K.H.Haim liest aus seinem Buch „Bilder meiner Heimat - Erinnerungen aus Schlesien“ / Innenhof der Burgstraße 14
15:00 Uhr Michael Zessin liest „Der Weiberfeind zu St. Afra“ / Sagen / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
15:00 Uhr Superintendent Andreas Beuchel & Andrea Beuchel lesen Janoschs „Schnuddelbuddel fängt einen Hasen“ und Mascha Kalekos „Sei klug und halte Dich an Wunder“ / Kinderliteratur / Hof der Superintendentur, Freiheit 9
15:00 Uhr Daniela Kuge liest „Scharia in Deutschland - Wenn die Gesetze des Islam Recht brechen“ von Sabatina James / Gegenwart / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
15:00 Uhr Pfadfinder lesen die Geschichten des Dschungelbuches von Rudyard Kipling, Lesung im Indianerzelt / Zollhof, Elbstraße 7
15:05 Uhr160 Jahre Gerichtsstandort Meißen: Führung im Gerichtsgebäude mit Richter Frank Viehof. Start in der Eingangshalle / Amtsgericht Meißen, Domplatz 3
15:30 Uhr Ernst P. Dörfler liest „Liebeslust und Ehefrust der Vögel“ / Naturkunde / Bühne Heinrichsplatz
16:00 Uhr Christine Sylvester liest „Adel verzichtet“ / Krimi / Bühne Marktplatz
16:00 Uhr Marion Neumann liest „Das große UNICEF-Märchenbuch - Märchen aus aller Welt“ von Walter Kahn / Märchen / Bühne Tuchmachertor
16:00 Uhr Renate Doms liest „Das magische Messer“ von Philip Pullmann / Fantasy / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
16:00 Uhr Sabine Hauptmann liest „Träumereien an französischen Kaminen“ von Richard von Volkmann-Leander / Meißener Kulturverein, Rosengasse 7
16:00 Uhr „MENSCHEN UNTERWEGS“ Salim Alafenisch erzählt aus seinem Buch „Die Feuerprobe“ In Kooperation mit der Evangelischen Akademie Meißen / Gegenwart / Bahrmanns Laden, Webergasse 2
16:00 Uhr 160 Jahre Gerichtsstandort Meißen: Jörg J. Richter liest „Die Donnerstange des Oberstaatsanwaltes“ von Herbert Rosendorfer / juristische Kurzgeschichten / Amtsgericht Meißen, Domplatz 3
16:00 Uhr Musikalische Lesung nach Hans Fallada. Bernd Pakosch liest „Mäusecken Wackelohr & Der getreue Igel“ / Atelier Andreas Ehret, Görnische Gasse
16:00 Uhr Flucht und Vertreibung aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten 70 Jahre danach. Gisela Callwitz und Wolfgang Kupke lesen „Rausgeschmissen“ von H. Bohley und W. Kupke / Innenhof der Burgstraße 14
16:00 Uhr Elviera Kensche liest aus ihrem Buch „Plattgemacht“ / Horrorgeschichte / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
16:00 Uhr Uwe Müller liest „Was der Koran uns sagt“ von Hamideh Mahagheghi & Dietrich Steinwede / Gegenwart / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
16:05 Uhr160 Jahre Gerichtsstandort Meißen:Führung im Gerichtsgebäude mit Geschäftsleiterin Sonja Zeiske. Start in der Eingangshalle / Amtsgericht Meißen, Domplatz 3
16:30 Uhr Thea Lehmann liest „Tod im Kirnitzschtal“ Krimi / Bühne Heinrichsplatz
16:30 Uhr Katrin Markert liest „NUSOWASABEROOCH!“ / Kriminalgedichte und Gedichte über menschliche Macken / Sächsische Kräuter- & Gewürzmanufaktur, Elbstraße 7
17:00 Uhr Der Schirmherr des Literaturfests Thomas de Maizière liest „Die Vermessung der Welt“ von Daniel Kehlmann / Belletristik / Bühne Marktplatz
17:00 Uhr Claudia Hoffmann liest „Hörbe mit dem großen Hut“ von Otfried Preußler / Kinder / Bühne Tuchmachertor
17:00 Uhr Frank Goldammer liest Kurzgeschichten / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
17:00 Uhr Beate Boeker liest „Lieben und lügen lassen“ / Meißener Kulturverein, Rosengasse 7
17:00 Uhr „MENSCHEN UNTERWEGS“ Bachtyar Ali liest aus seinem Buch „Der letzte Granatapfel“ In Kooperation mit der Evangelischen Akademie Meißen / Gegenwart / Bahrmanns Laden, Webergasse 2
17:00 Uhr 160 Jahre Gerichtsstandort Meißen: Führung im Gerichtsgebäude mit Richter Frank Viehof. Start in der Eingangshalle / Amtsgericht Meißen, Domplatz 3
17:00 Uhr Flucht und Vertreibung aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten 70 Jahre danach. Bernd Callwitz liest „Kalte Heimat“ von Andreas Kessert / Innenhof Burgstraße 14
17:00 Uhr Germaine Paulus präsentiert einen bunten, blutigen Strauß Psychosen / Horror im Schaurig schönen Gruselkeller / Obscurum, Görnische Gasse 37
17:00 Uhr Swen Röder liest „Die Wahrheit über mich gehört mir - Marlene Dietrich im Spiegel der Biografien“ / Biografie / Schlossberg 3 - Innenhof der Familie Enke
17:00 Uhr Poetry Slam mit Axel Krüger als Moderater, Kaddi Cutz, Gesine Schäfer, Henning Wenzel & Jessica Flecks aus Dresden & sowie dem Gewinner von 2015: Mike Altmann aus Görlitz/ Theater, Theaterplatz 15
17:00 Uhr Dr. Oliver Morof liest „Unvermeidlich glücklich werden“ von Manfred Lütz / Gegenwart / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
17:00 Uhr Pfadfinder lesen die Geschichten des Dschungelbuches von Rudyard Kipling, Lesung im Indianerzelt / Zollhof, Elbstraße 7
17:30 Uhr Heidi Heine liest „MenschensKind - Leben zwischen zwei Fronten“ / Historisches / Bühne Heinrichsplatz
17:30 Uhr 160 Jahre Gerichtsstandort Meißen: Jörg J. Richter liest „Lammkeule“ von Roald Dahl / juristische Kurzgeschichten / Amtsgericht Meißen, Domplatz 3
17:30 Uhr Martin Chudalla: „De Hermannsschlacht oder's Gamfgewärche im Deidoburcher Walde“ von Lene Voigt / Säk’sche Glassigger / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
18:00 Uhr Michael G. Fritz liest „Ein bisschen wie Gott“ / Belletristik / Bühne Marktplatz
18:00 Uhr Martin Bahrmann liest Rick Riordens „Diebe des Olymp“ / Fantasy / Bühne Tuchmachertor
18:00 Uhr Dr. Günter Naumann liest „Jugenderinnerungen von Prof. Dr. Otto Richter an Meißen“ / Historisches / Meißener Kulturverein, Rosengasse 7
18:00 Uhr Annette Richter liest „Unsinngeschichten“ von Werner Färber. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
18:00 Uhr „Der Dieb“ von Octave Mirbeau gelesen von Petra Schwandt. / Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
18:00 Uhr „Till Eulenspiegel“ gelesen von Edith Benndorf. / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
18:00 Uhr Christina Koenig liest „Mord oder was?“ / Krimi-Lesung für Leute ab 14 / Atelier Christina Koenig, Rote Stufen 1a
18:00 Uhr Mandy Hepperle liest „Hamlädd oder: Dr verbrächerische Onkl“ von Lene Voigt / Säk’sche Glassigger / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
18:00 Uhr Werner Böhme liest aus dem Manuscript „Sächsische Weinstraße – ein Pilgerpfad für Bacchusjünger“. Das Buch erscheint am 29.06.2016 / Weinkultur / Kleinmarktschänke, Kleinmarkt 10
18:00 Uhr Caritas Führer liest „Verirrt im Paradies“ / Erzählungen / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
18:30 Uhr Derek Meister, liest „Die Sandwitwe“ / Krimi / Bühne Heinrichsplatz
18:30 Uhr „Der kleine Drache Kokosnuss“ von Ingo Siegner, gelesen von Susann Meyer-Nicklisch. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
18:30 Uhr „Die Steinpalme“ - Pet Partisch, „Der grüne Stein“ - Mona Khali & Danilo Mehnert, „Sehnsucht“ - Regina Sehmisch, gelesen von der Schreibwerkstatt Gorbitz. / Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
18:30 Uhr „Der Gestiefelte Kater“ der Brüder Grimm, gelesen von Carmen Schiller. / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
18:00 Uhr Der schaurig-schöne Gruselkeller: Isa Theobald liest Garstiges & Gruseliges zwischen Tod, Teufel & dem Grauen / Grusel / Obscurum, Görnische Gasse 37
19:00 Uhr Frau Rosenau lliest aus dem Buch „KräuterKundig“ von Diana Monson und Maia Pfrombeck die Geschichte „Die Kräuterkönigin“. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
19:00 Uhr „Ein Dienstag im September“ von Erwin Strittmatter, gelesen von Karin Schmidt. / Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
19:00 Uhr „Die Gingofee“ ein Chinesisches Volksmärchen, gelesen von Anja Graul. / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
19:00 Uhr Anke Donath, Liane Krüger und Stefan Weise lesen „Die Grasharfe“ von Truman Capote / Gegenwart / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
19:00 Uhr Der schaurig-schöne Gruselkeller: Hans Thiers & Michael Kirchschlager: „Mordfälle im Bezirk Gera I & II“ / Krimi / Obscurum, Görnische Gasse 37
19:00 Uhr Kaja Sesterhenn liest „James und der Riesepfirsisch“ von Roald Dahl mit musikalischer Begleitung durch Mark Reinko am Piano / Fantasy / Schlossberg 3 - Innenhof Familie Enke
19:30 Uhr Tom Wolf liest „Viel Mord um nichts“ / Krimi / Bühne Heinrichsplatz
19:30 Uhr Dr.Christian Striefler liest in der / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
19:30 Uhr Roswitha Beyer liest „Ich vermiete mich zum Träumen“ von Gabriel Gracia Marquez/ Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
19:30 Uhr Carmen Schiller liest „Tagebuch einer Killerkatze“ von Anne Fine / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
19:30 Uhr Die besondere Lesung - Unser Tipp! Guntram Vesper liest „Frohburg“ Literaturpreisträger der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik./ Rathaussaal, Historisches RathausDiese Lesung wurde ermöglicht durch die Meißner Stadtwerke und die Steuerberaterin Antje Walter, Meißen.
19:30 Uhr Christof Voigt mit Sabine Taospern am Klavier, David und Gabriel Taospern mit Gesang: „Ich bin das Lächeln, das du trägst“ / Belletristik - Jüdische Märchen, Lieder & Geschichten / Urbanskirche, Dresdner Straße 19
19:45 UhrMusikalische Lesung: Tilo Schiemenz mit Schnapphahn (Konrad Möhwald am Harmonium und Matthias Weisbach an der Violine): Rauschgedichte und Trinklieder / Beachbar, Elbberg 1
20:00 Uhr Albrecht Goette liest Hermann Hesse „Klingors letzter Sommer“ / Belletristik / Bahrmanns Laden, Webergasse 2
20:00 Uhr Daniela Kuge „Russische Volksmärchen“ von Alexander Netschajew. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
20:00 Uhr Claus Ilchmann liest „Eines reifen Mannes Schlüsselerfahrungen - oder 1000 Jahre wie ein Tag“ gelesen vom Autor./ Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
20:00 Uhr Barbara Naundorf liest „Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken“ von Allan & Barbara Pease/ Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
20:00 Uhr Christina Koenig liest aus ihrem Manuskript „Liebe macht anders“ / Open End Lesung/ Atelier Christina Koenig, Rote Stufen 1a
20:00 Uhr „Wieviel Glauben und Mathematik passen in ein Weinfass?“ Dr. Dr. h.c. Norbert Herrmann liest aus seinem Buch „Mathematik: Wo Sie sie nicht erwarten“ und Superintendent i. R. Andreas Stempel liest aus „Die Vermessung des Glaubens“ von Ulrich Schnabel / Frauenkirche am Markt, Türmerstübchen auf dem Kirchturm
20:30 Uhr Jens Wonneberger & Norbert Weiß lesen „Prominente in Sachsen“ / Regionales/ Bühne Marktplatz
20:30 Uhr Wilko Müller liest „Das Haus“ / Fantasy / Bühne Heinrichsplatz
20:30 Uhr „Reden an die deutsche Nation“ von Johann Gottfried Fichte, gelesen von Falk Dießner. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
20:30 Uhr „Vom Trähnenkrüglein“ eine Sage, gelesen von Claus Ilchmann. / Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
20:30 Uhr „Die Birnblütenfee“ ein Chinesisches Volksmärchen gelesen von Anja Graul. / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
21:00 Uhr „Böhmische Märchen“ von Dan Cerny und Daniel Binko, gelesen von Katerina Zelezna. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
21:00 Uhr „Die Farben der Wirklichkeit“ von Heinz Körner, gelesen von Gabriele Kluge. / Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
21:00 Uhr „Die Lust zu lieben“ Erotikgeschichten, gelesen von Carmen Schiller. / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
21:00 Uhr „Die Götter müssen verrückt sein“ musikalische Lesung von und mit Holger Fuchs und Jochen Gehlken bis ca. 23:00 Uhr Uhr / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
21:00 Uhr Der schaurig-schöne Gruselkeller: Hans Thiers & Michael Kirchschlager: „Mordfälle im Bezirk Gera I & II“ / Krimi / Obscurum, Görnische Gasse 37
21:00 Uhr Olaf Markert liest Johannes K. Soyeners „Teeclipper Geschichten von Abenteuern, Whisky und Tee“ und Thomas Stegers´ „Bordeaux - Ein Roman in vier Jahrgängen“ / Offener Whisky Abend / Sächsische Kräuter- & Gewürzmanufakturm, Elbstr. 7
21:30 Uhr „Herr Camäleon“ Erotikkrimi, gelesen vom Autor Dr.Karoly Gerner. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
21:30 Uhr Martina Schuppe liest „Komm, ich erzähl dir eine Geschichte“ von Jorge Bucay / Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
21:30 Uhr Marc Zoellner liest aus seinem Buch „Thaddäus von Grimm“. / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
22:00 Uhr „Die Farben der Wirklichkeit“ von Heinz Körner, gelesen von Gabriele Kluge. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
22:00 Uhr „Saachnhaft Sächssch“ von Lene Voigt und Kurt Bähnert, gelesen von Kurt Bähnert, / Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
22:00 Uhr Marc Zoellner liest aus seinem Buch„Lockruf des Goldes“. / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
22:00 Uhr Bernd Pakosch liest „Schweine müssen Nackt sein“ von Napoleon Seyfarth / Belletristik / Atelier Andreas Ehret, Görnische Gasse
22:30 Uhr Jan Albertus liest aus dem Reisebericht von Michael Holzach. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
22:30 Uhr Nicole Müller-Mellage liest „Der geheime Garten“ von F. H. Burnett / Albrechtsburg Meissen, Großer Saal
22:30 Uhr Jörg J. Richter liest aus seinem Buch „Bahnfahrt“. / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
23:00 Uhr Uwe Michel liest „Mit der Waffe des Telefons“ von Günter Kunat / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
23:00 Uhr Dietrich Plate liest „Englische Fragmente / Gespräch an der Themse“ von Heinrich Heine. / Albrechtsburg Meissen, Kleine Tafelstube
23:30 Uhr Alexander Hänel liest „Der goldene Handschuh“ von Heinz Strunk. / Albrechtsburg Meissen, Große Hofstube
22:30 Uhr Der schaurig-schöne Gruselkeller: Christian von Aster, Isa Theobald & Germaine Paulus lesen „Baker-Street-Artefakte“ / Fantasy/ Obscurum, Görnische Gasse 37
  Sonntag, 12.Juni 2016
09:30 Uhr Geführte Stadtspaziergänge mit Klaus Jahn, max. Teilnehmerzahl: 25 / Postdistanzsäule, Altstadtbrücke rechts
10:00 Uhr Literaturfestgottesdienst „Die Bibel - ein Wegweiser“ Caritas Führer „Leben mit und ohne Gott“ / Johanneskirche Meißen, Johannesplatz 1
10:00 Uhr Literarischer Frühschoppen: Dietmar Sehn liest „Weißt Du noch?“ / Schwerter Schankhaus am Markt
10:30 Uhr Renate Doms liest Termonia 3 - „Der Schleier der Schatten“ / Fantasy / Bühne Tuchmachertor
11:00 Uhr Nancy McDonnell liest „Die Pilgerfahrt nach Westen“ von Wu Cheng'en / China / Bühne Heinrichsplatz
11:00 Uhr Susann Christine Fuchs liest „Fredy und seine Freunde“ / Kinderliteratur / Bühne Tuchmachertor
11:00 Uhr Pia Gursch liest Meißner Stadtchroniken / Historisches / Hotel Goldener Löwe, Heinrichsplatz
11:00 Uhr Literarischer Frühschoppen: Torine Mattutat liest „On the Baltic Sea: Dieses Mal für immer?“ / Romantik / Schwerter Schankhaus am Markt
11:00 Uhr Pfadfinder lesen die Geschichten des Dschungelbuches von Rudyard Kipling, Lesung im Indianerzelt / Zollhof, Elbstraße 7
12:00 Uhr Arndt Waßmann liest „In des Greifen Schatten“ / Fantasy / Bühne Heinrichsplatz
12:00 Uhr Anja Stephan liest „Fatima oder die Befreiung der Träume“ von Rafik Schami aus „Märchen der Welt – Von Brüdern und Schwestern“ / Kinderliteratur / Bühne Tuchmachertor
12:00 Uhr Ija Gebert liest „Der kleine Lotus“ von Ludmila Orel, anschließend Basteln von Lotusblüten / Kinder / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
12:00 Uhr Literarischer Frühschoppen: „Wortsalon“ mit Constanze Böckmann, Silvio Colditz, Doreen Glausch & DER MAULKORB / Lyrik, Worte und Geschichten / Schwerter Schankhaus am Markt
12:30 Uhr Susanne Rüthrich liest Kindergeschichten aus aller Welt / Kinderliteratur / Bühne Tuchmachertor
13:00 Uhr Dr. Bernhard Spring liest „Männerblues“ / Krimi / Bühne Marktplatz
13:00 Uhr Ursula Müller-Reinfandt liest „Lustmord einer Schildköte“ Hanns Heinz Ewers / Belletristik / Bühne Heinrichsplatz
13:00 Uhr Jörg J. Richter liest „Don Quichote“ von Miguel de Cervantes / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
13:00 Uhr Elviera Kensche liest aus ihrem Buch „Plattgemacht“ / Horrorgeschichte / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
13:00 Uhr Pfadfinder lesen die Geschichten des Dschungelbuches von Rudyard Kipling, Lesung im Indianerzelt / Zollhof, Elbstraße 7
13:30 Uhr Veronika Broszinski lässt Kinder „Fantasiereisen erleben und fühlen“ / Kinderliteratur / Bühne Tuchmachertor
14:00 Uhr „Zwischen den Welten – Geschichten aus nah und fern“ Preisverleihung zum Schreibwettbewerb mit der Sparkasse & SBAD / Bühne Marktplatz
14:00 Uhr Katharina Salomo liest aus „IVO PALAs Elbenthal-Chroniken“ (Band 1) / Fantasy / Bühne Heinrichsplatz
14:00 Uhr Felix Leibrock liest „Eisesgrün“ / Krimi / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
14:00 Uhr Brücken im Zugwind, Deutsch-Sorbische Begegnungen mit neuen Texten von Christine Ruby und Benedikt Dyrlich/ Meißener Kulturverein, Rosengasse 7
14:30 Uhr Jochen Heilmann liest „Märchen aus aller Welt“ von Franz Fühmann / Kinder/ Bühne Tuchmachertor
14:30 Uhr Mandy Hepperle liest „Hamlädd oder: Dr. verbrächerische Onkl“ von Lene Voigt / Säk’sche Glassigger / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
15:00 Uhr Tom Quaas liest „Liebesbriefe großer Männer“ / Bühne Marktplatz
15:00 Uhr Annette Richter liest „Im Park“ von Marguerite Duras/ Belletristik/ Bühne Heinrichsplatz
15:00 Uhr Stephan Reher liest „August der Starke und Geschichten vom Porzellan“ / Historisches / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
15:00 Uhr Dr. Sabine Eckelmann und Mohammad al Malsame lesen „Sonntags im Garten“ von Rafik Schami sowie deutsche und syrische Gedichte zum Thema Garten / AG intern. Garten Meißen / Garten der Afranischen Pfarre, Freiheit 7
15:00 Uhr Martin Chudalla liest „De Hermannsschlacht oder's Gamfgewärche im Deidoburcher Walde“ von Lene Voigt / Säk’sche Glassigger / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
15:00 Uhr Pfadfinder lesen die Geschichten des Dschungelbuches von Rudyard Kipling, Lesung im Indianerzelt / Zollhof, Elbstraße 7
15:30 Uhr Abschlussfest am Tuchmachertor: Firlefanz & Grete mit „Mama Huhn & Vier auf großer Fahrt“ & Band / Kinderliteratur & Geschichtenlieder / Bühne Tuchmachertor
15:30 Uhr Christof Voigt liest Märchen aus 1001 Nacht / Märchen / Pfarrgarten gegenüber der Urbanskirche, Dresdner Straße 26
16:00 Uhr Michael Bittner liest eine Auswahl aktueller Satiren und heiterer Geschichten / Satire / Bühne Marktplatz
16:00 Uhr Initiative: Literatur gegen Brandsätze Diana Feuerbach liest „Kurzgeschichten“ / Schwerpunkt / Bühne Heinrichsplatz
16:00 Uhr Peter Braukmann liest „Meißen sehen und sterben“ / Krimi / Ehem. Theatermalsaal, Schlossberg 7
16:00 Uhr Uta Davids liest „Hase, Bienen, Wolf und Krebs“ / Tiermärchen / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
16:30 Uhr Katrin Markert liest „NUSOWASABEROOCH!“ / Kriminalgedichte und Gedichte über menschliche Macken / Sächsische Kräuter- & Gewürzmanufaktur, Elbstraße 7
17:00 Uhr Micha Winkler & Co. / Jens „Bügge“ Bürger liest „Wiedersehen mit kommenden Arten“ Eine literarisch musikalische Reise mit Placebo Flamingo (Micha Winkler, Tomas Kreibich und Matthias Macht) / Bahrmanns Laden, Webergasse 2
18:00 Uhr Uta Davids liest „Wie die Sterne an den Himmel kamen“ / Fantasy / Jahnaischer Hof, Freiheit 1
18:30 Uhr HC Schmidt und Andreas Hähle mit „Die beißenden Hunde… & schuld an allem ist das Leben, die Sau.“ / szenisch-musikalische Lesung/ Kleines Haus, Leinewebergasse 3

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!
Fehler bitte melden an Daniel Bahrmann: d.bahrmann@meissener-kulturverein.de

Unsere Hauptförderer