Details_News

Literaturfest-Programm vorgestellt

2015-04-10 16:02

Am Freitag, den 10. April 2015, haben wir gemeinsam mit  Bundesminister Dr. Thomas de Maizière, Landrat Arndt Steinbach, Oberbürgermeister Olaf Raschke, Rainer Schikatzki (Vorstandsmitglied der Sparkasse Meißen) und Eric Schäffer (Geschäftsführer der Oppacher Mineralquellen GmbH & Co. KG und Privatbrauerei Schwerter Meißen GmbH) das diesjährige Programm vorgestellt. Deutschlands größtes eintrittsfreies Open-Air-Lesefest lädt vom 11. bis zum 14. Juni in die Stadt Meißen und in die angrenzenden Weinberge ein. Rund 200 Mitwirkende, darunter Désirée Nick, Eugen Ruge, Heinz Eggert und Peter Sodann, werden eigene Bücher bzw. Lieblingsbücher vorstellen.

„Ich möchte Klein und Groß nach Meißen einladen. Auch in diesem Jahr wird es eine bunte Vielfalt an Lesungen sowie Theaterinszenierungen geben“, betont Bundesminister Dr. Thomas de Maizière. Als Schirmherr des Literaturfestes Meißen wird er am 11. Juni 2015 in der Aula des Sächsischen Landesgymnasiums Sankt Afra Auszüge aus einem seiner Lieblingsbücher lesen.

Die traditionellen Schwerpunkte Mittelalter, Renaissance und Fantasy werden um die Themen „Regionales & Porzellan“, „Bier & Wein“ sowie die „Literatur der Romantik“ ergänzt.

Zurück